erLoest, OpenSource

Nerdurlaub digital

Nach Monaten voller Arbeit habe ich endlich mal wieder ein paar Tage Urlaub. Da das Wegfahren im Moment schwierig ist und auch persönliche Treffen nur sehr eingeschränkt möglich sind, rufe ich den Nerdurlaub digital aus.

Den ersten (und etwas ausführlicher beschriebenen) Aufruf zum Nerdurlaub findet ihr hier. In Kurz: Nerdurlaub = gemeinsam an mehr oder weniger nerdigen eigenen Hobbyprojekten (Platinen löten, Racks schrauben, programmieren, Pullover stricken,…) arbeiten und das eben gemeinsam in einem Raum.

Nur dieses Mal eben in einem digitalen (Zoom)Raum. Ihr alle seid eingeladen mitzumachen, einzige Bedingung*: Keine Arbeit mitbringen. (Aber vielleicht macht die gemeinsame Arbeit an Hobbyprojekten ja so viel Spaß, dass demnächst auch einen Co-Workingspace daraus wird – wir werden sehen.)

Damit ich nicht ständig dabei sein und moderieren muss, gibt es den Link nicht öffentlich, sondern nach kurzer Meldung bei mir. Kontaktiert mich einfach per Kommentar unter diesem Post, per PN bei Instagram (erloest oder nerdgemeinde) bzw. Twitter (@wtlx oder @nerdgemeinde) oder per WhatsApp, Signal, Threema, SMS auf meinen privaten Telefon (wenn ihr die Nummer habt).

Ich freue mich aufs gemeinsame hobbysieren… oder so und bin gespannt auf eure Projekte. Bei mir wird es eine Mischung aus SmartHome/SmartWohnwagen und einer 3D-gedruckten und selbst „programmierten“ Steuereinheit für den MS FlightSimulator werden.

PS: Fall niemand da ist, kann es auch sein, dass ich meine Basteleien dann auf Twitch streame – mal schauen…

*Mal abgesehen davon, dass ihr selbstverständlich Rassismus, Sexismus, Verschwörungsmist, Beleidigungen und ähnliches Außen vor lasst.