OpenSource, Tine 2.0

Tine20 lernt CalDAV – Anleitung

Meine Vorliebe für die Groupware Tine20 wächst und wächst. Mit der neuesten Version haben die Entwickler einen großen Coup gelandet und CalDAV implementiert.
Wie man damit Tine20 mit Thunderbird und anderen Programmen verbindet habe ich beim LUKi beschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s